> Steinschlagreparatur

 

 

Bei einem Steinschlag sofort eine neue Scheibe? Das muss nicht sein!

 

Viele Steinschläge können mit einem speziellen Kunstharz repariert werden.

  

Die Einschlagstelle sollte maximal 5 Millimeter groß und die gesamte Beschädigung in der Scheibe im Durchmesser nicht größer als ein zwei Eurostück sein.

 

Im Sichtbereich (Rot in der Grafik) ist eine Reparatur nicht erlaubt.

 

 

 

 

 

 

 

Und das Beste daran: Die Scheibenreparatur wird von den meisten Versicherungen trotz Selbstbeteiligung bei der Teilkasko bezahlt.

        

                   

    

Einschlagsstelle von Splitter reinigen.
Steinschlag nach ausreichend erzeugtem Unterdruck mit Harz füllen.
Oberfläche versiegeln, überschüssiges Harz entfernen und polieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kostenloser Hol- und Bring- Service, Vor-Ort-Montage oder ein kostenloses Leih-E-Bike für die Zeit der Reparatur.

 

 

 

 

 

 

 

 

Sitzheizung für PKW, LKW und Motorräder!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

51739